Planen Sie Barrierearme Badezimmer für mehr Komfort und Sicherheit!

Bei der Planung eines barrierearmen Badezimmers sind Flexibilität und Adaptivität gefragt. Die IHAG bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten und Varianten für Badmöbel, barrierearme Bade- und Duschwannen sowie hilfreiches Zubehör wie zB. Klappsitze an.

Bild: pixabay

Was braucht es für ein barrierearmes- bzw. barrierefreies Badezimmer?

Wir haben uns Gedanken gemacht und eine Checkliste zusammen gestellt. Wenn Sie ein Bad planen, dann sind folgende Punkte dabei zu beachten.

Checkliste für ein barrierearmes Bad

Worauf bei einem barrierearmen Bad zu achten ist:

  • Schwellenlose, mind. 90 cm lichte Tür-Durchgangsbreite (bei Rollstuhlnutzung oder Rollator) um einen leichten Zugang zu ermöglichen
  • 150er Regel: 150 cm Durchmesser Mindestplatzbedarf für Rollatoren & Rollstuhl (wobei sich Bewegungsflächen überschneiden können)
  • stabile Wände für Stütz- und Haltegriffe
  • Rutschhemmender Bodenbelag
  • Easy-In Badewanne
  • Duschbadewanne
  • bodengleiche Dusche (Jura) mit…
  • klappbarem Duschsitz oder…
  • Duschhocker
  • unterfahrbarer Waschtisch (Crea.flex)
  • FIMA Einhandmischer mit langem Hebel
  • Spiegel mit integrierter Heizung und Rundumbeleuchtung (auch im Sitzen nutzbar) – optimale Positionierung des Spiegels
  • gute Ausleuchtung des Spiegels und des Raumes
  • Kontrastreiche Farbgestaltung im Bad bei nachlassender Sehstärke

Planung und Durchführung

Diese Checkliste ermöglicht Ihnen, die wichtigsten Punkte bei Planung eines barrierearmen Bades zu beachten. Bei der Einrichtung greifen wir auf das umfangreiche Sortiment von Repabad, Creativbad, Fima sowie weiterer Hersteller zurück.

Zusatz-Tipp der IHAG:

Müssen ein ganzes Haus, eine Wohnung oder andere Wohnbereiche barrierfrei gestaltet werden, empfehlen wir das Handbuch für barrierefreies Wohnen vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales & Konsumentenschutz: Barriere:frei!

IHAG – Ihr Partner

Sie benötigen Hilfe bei der Planung oder suchen noch das passende Produkt fürs Badezimmer? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihr Werner Jogl

IHAG – Industrie-Handelsagentur

Barrierearme Badezimmer
Markiert in:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: